Blockseminar Plakatserie 2013

Stanley Hauerwas 2010
 
John Rawls 2011
 
Trutz Rentdorff 2011
 
Karl Barth 2012
 
Georg Simmel 2012
 
Charles Taylor 2013
 

 

Aufgabe

Der Lehrstuhl für Theologische Ethik der Universität Göttingen benötigte für sein  Format besonderer Blockseminare – universitäre Veranstaltungen in dichter Athmosphäre außerhalb der Fakultätsgebäude – eine entsprechende Ankündigung. Die Veranstaltungen sollten als Reihe etabliert und optisch schnell erkennbar sein. Jedes der Seminare beschäftigt sich zwei Wochen en bloc mit einem für die Ethik relevanten Wissenschaftler.
 

Umsetzung

Format, Typografie und das Signet "Blockseminar" sind optisch wiederkehrende Marken der Plakatreihe. Darüber hinaus setzen sich die Entwürfe mit den Personen und Programmen der Philosphen und Theologen auseinander. Schrift und Bild überlagern sich und bilden eine gestalterische Einheit. Sie gibt eine eigene assoziative Interpretationsebene der wissenschaftlichen Seminarthemen.

 

Auftraggeber

Lehrstuhl für Ethik an der Theologischen Fakultät der

Georg-August-Universität Göttingen
 

Fertigstellung

2010 bis 2013