Navigation
Tag des offenen Denkmals   Masterprojekt – Gedenkkirche Plötzensee

 

09|2022

Studierende der Architektur an der FH Erfurt haben im Sommersemester 2022 im Rahmen der Gastdozentur von Christian Hertweck in einer fiktiven Entwurfsaufgabe untersucht, wie das Gebäudeensemble der Gedenkkirche Plötzensee verändert oder ergänzt werden könnte. Die Aufgabenstellung ließ den Student*innen größtmögliche Freiheit bei ihren Entwurfsansätzen. Es wurde keine Nutzung oder Herangehensweise vorgegeben, es gab keine Tabus, Gebäude oder Teile davon abzubrechen oder zu ergänzen. Ausgangspunkt der exemplarischen Untersuchung ist der Mitgliederverlust der Kirchen, wodurch sakrale Räume immer seltener genutzt werden oder stehen ganz leer stehen.

Kann man diese Räume mit ihren speziellen Atmosphären umnutzen oder den heutigen Verhältnissen anpassen? Sieben studentische Arbeiten untersuchen diese Frage und sind im Rahmen des Tags des Offenen Denkmals im Gemeindesaal ausgestellt.

 

Vorstellung der Arbeiten durch Christian Hertweck

Sonntag, 11. 9. 2022  •  15:00 Uhr

Heckerdamm 226  •  13627 Berlin

 

Kirchengemeinde Charlottenburg Nord

Tag des Offenen Denkmals

 

Foto: Florian Monheim

Innenraumvisualisierungen:

Stephanie Nowotka, Zanett Portius, Vivienne Gladitz, FH Erfurt





Wir suchen Verstärkung  

06|2022

Für die Bearbeitung unseres spannenden Baugruppen Projektes

Wohnen im Schafstall Ihlow

suchen wir einen Architekten (m/w/d) zur Verstärkung des Teams in der Ausführungsplanung.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Portfolio per

E-Mail an job@eharchitekten.de





Glashütte   in der db bauzeitung

02|2022

Auch in der Online Zeitung db deutsche bauzeitung in der Rubrik

Bauen im Bestand gibt es einen lesenswerten Artikel über die Glashütte

HIER geht es zum Artikel. Viel Spaß beim Lesen.





Glashütte   im neuen DETAIL Buch veröffentlicht

02|2022

Ein neuer spannender Artikel über die Glashütte ist im neuen

DETAIL Buch > Zu Hause. Architektur zum Wohnen in der Stadt <

vor Kurzem erschienen.

Das Buch zeigt verschiedene Stadthäuser, urbane Geschosswohnungsbauten und Wohnquartiere mit Baudetails.

Es ist im DETAIL - Onlineshop erhältlich.





AUSGEWÄHLT   für die da! Ausstellung 2022

09|2021

Unsere Projekte Werkstattgebäude und Lokschuppen wurden für die kommende da! Ausstellung 2022 ausgewählt.

Jedes Jahr werden von einem unabhängigen Gremium 60 beispielhafte Architekturprojekte in und aus Berlin ausgewählt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausstellung ist eine Initiative der Architektenkammer Berlin.





VORTRAG   KfW-BKA Energiekonkress 2021

09|2021

Wir freuen uns über unserer Teilnahme am KfW-BKA Energiekongress 2021. Dieser Stand in diesem Jahr unter dem Motto

>Bauen und Sanieren im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Baukultur<

mit unserem Beitrag im Themenbereich

>Umbaukultur - der Gebäudebestand als Ressource<





Ausstellung   in der BDA Galerie

05|2021

In der jährlichen Ausstellung NEU IM BDA Berlin 2020/2021 werden die neu berufenen Mitglieder vorgestellt. Auch wir sind mit unserem Werk vertreten.

 

WO?

BDA Galerie

Mommsenstraße 64, 10629 Berlin

3. bis 21. Mai 2021

 

Das Online-Portal NEU IM CLUB des BDA zeigt außerdem ein Jahr lang alle bundesweit berufenen Mitglieder.

 

Fotos von Rainer Gollmer





Gartenwohnen   Noch ist Baustelle !

05|2021

 

Ein kurzer Blick auf unsere spannende Baustelle in Mannheim.

Wir bekommen einen Eindruck der großzügigen Räume mit Bezug zum Garten. Seit Sommer 2020 wird fleißig gebaut.





Aufnahme   in den Bund Deutscher Architekten

04|2021

 

Berufung von Anita Eyrich und Christian Hertweck in den BDA!

 

Der Bund Deutscher Architekten BDA ist ein Zusammenschluss von etwa 5.000 besonders qualifizierten Architektinnen und Architekten. Sie werden von den Landesverbänden des BDA nach Qualitätskriterien berufen.





Waldkita   Neue Spiellandschaft

 

 

04|2020

Die neue Einrichtung für die Waldkita in Ludwigsfelde ist fertiggestellt.

Hier die ersten Eindrücke der von uns entwickelten Möblierung mit spielerischen Elementen.

Weitere Infos zu unserem gerade fertiggestellten Projekt werden in Kürze folgen!

 

Bauherr Fröbel





Werkstattgebäude   ist fertiggestellt !

03|2020
Schon Ende 2019 hat der Mannheimer Hans-im-Glück im denkmalgeschützten Werkstattgebäude eröffnet. Nun sind die Baustellen in der Nachbarschaft so weit, dass man das Ergebnis dokumentieren kann.
Wir drücken Hans-im-Glück die Daumen, dass man noch diesen Sommer auf der Terrasse sitzen kann!
 





Schafstall Ihlow   Wohnen im Grünen

01|2020

Voller Vorfreude möchten wir unser neues Baugruppen Projekt ankündigen.

 

Im Dorfkern von Ihlow in der Märkischen Schweiz, 55km östlich von Berlin Mitte,  soll ein Schafstall zu einem Wohnhaus umgebaut werden.

Das gesamte Ensemble aus dem Jahr 1876 steht unter Denkmalschutz.

 

Die Baugruppe erwirbt das Gebäude und wird es in Wohnraum umwandeln. Es sollen bis zu 22 Wohnungen mit 40 bis 120 Quadratmetern entstehen.

 

Mitstreiter für das gemeinschaftliche Bauprojekt werden noch gesucht.

Bei Interesse findet Ihr mehr Informationen auf der Webseite oder einfach Matthias Hein direkt kontaktieren.

 

Fotos von Thomas Grünholz